DGKK - News

  • 07.06..2021 - DKT 2021 und Nachwuchspreis Open or Close

    DGKK-Rundbrief 03-21

    Liebe DGKK-Mitglieder,

    ich möchte ich darauf aufmerksam machen, dass die Vorbereitungen für die DKT 2021 in Berlin voranschreiten und Sie aktuelle Informationen wie z.B. zur Anmeldung und dem Tagungsbeitrag auf der Website der Tagung: https://dkt2021.ikz-berlin.de/ bzw. zum Treffen der Jungen DGKK unter: https://dkt2021.ikz-berlin.de/jdgkk.html erhalten.

    Da coronabedingt die DKT2021 in diesem Jahr erst vom 06.-08. Oktober stattfindet, möchten wir Sie darüber informieren,  dass der Vorstand beschlossen hat im Jahr 2022 nur eine virtuelle Mitgliederversammlung durchzuführen um dann im März 2023  zum gewohnten Rhythmus der DKT zurückkehren.

    Des Weiteren möchte ich Sie auch daran erinnern, dass noch die Möglichkeit besteht Vorschläge für den Nachwuchspreis der DGKK  2021 einzureichen:

    Die Bedingungen hierzu sind wie folgt:  

    Der Nachwuchspreis der DGKK

    Der Kandidat muss nicht Mitglied der DGKK sein, aber seine Arbeiten im Rahmen einer DGKK-Veranstaltung vorgestellt haben. 

    Wenn nicht geschehen, kann dieses noch auf stattfindenden Tagungen oder Workshops geschehen bzw. auf virtuellen Tagungen auf dem Gebiet.

    Einzureichen sind ein Empfehlungsschreiben mit Angabe, bei welcher DGKK-Veranstaltung die Arbeiten vorgestellt worden sind/werden,  kurzer CV, Publikationsliste.

    Vorschläge und die dazugehörigen Unterlagen sind an den Vorsitzenden der DGKK einzureichen (a.danilewsky@krist.uni-freiburg.de) der sie an die Preiskommission weiterleitet.

    Die Deadline ist der 01. August 2021.

    Die Ehrung des Preisträgers erfolgt auf der DKT2021 in Berlin. 
    Der Nachwuchspreisträger darf zum Zeitpunkt der Verleihung nicht älter als 35 Jahre sein.

     

    Mit freundlichen Grüßen

    Andreas Danilewsky & Christiane Frank-Rotsch

  • 12.01.2021 - Konferenzen und Stellenangebote Open or Close

    DGKK-Rundbrief 02-21

    Lieber DGKK-Mitglieder,

    ich möchte Sie darüber informieren, dass sich aufgrund der CORONA-Pandemie die Organisatoren der Europäischen Kristallzüchtungskonferenz und Schule entschlossen haben, diese von 2021 in das Jahr 2022 zu verschieben.

    Die neuen Termine sind wie folgt:

    ESCG-3: 20.-23.07.2022

    ECCG-7: 25.-27.07.2022  

    Der Veranstaltungsort bleibt Paris, weitere Informationen erhalten die auf der Konferenzwebseite: https://www.escg3-eccg7-paris2021.insight-outside.fr/

    Die ICCGE-20 und die ISSCG-18 in Italien werden von 2022 in das Jahr 2023 verschoben, hier steht noch kein neuer Termin fest.

    Auch die Organisatoren der IWCGT-8 in Berlin planen eine Verschiebung des Workshops, um eine Präsenzveranstaltung zu ermöglichen, vorrausichtlich in den Juni 2022.

    Weiterhin möchte Sie auf aktuelle Stellenangebote hinweisen, die mir im Auftrag unserer Mitglieder zugesendet wurden:

      

    Mit freundlichen Grüßen
    Christiane Frank-Rotsch
    DGKK-Schriftführerin

     

     

  • 15.12.2020 - DKT 2021 und Stellenangebote Open or Close

    DGKK-Rundbrief 16-20

    Liebe DGKK-Mitglieder,

    in Ergänzung zum letzten Rundbrief möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie Informationen zu der in den Oktober verschobenen DKT2021 jetzt auch auf der Tagungswebseite erhalten können: https://dkt2021.ikz-berlin.de/

    Weiterhin möchte ich Sie noch auf mehrere interessante Stellenausschreibungen auf dem Gebiet der Kristallzüchtung am iKZ in Berlin hinweisen: https://www.ikz-berlin.de/karriere/stellenangebote

    Bitte beachten Sie dabei jeweils die unterschiedlichen Bewerbungsfristen.

    Mit freundlichen Grüßen und Wünschen für ein Frohes Fest, bleiben Sie gesund
    Christiane Frank-Rotsch
    DGKK-Schriftführerin

     

Stellenanzeigen

  • 16.06..2021 -Stellenangebote Fraunhofer IISB und IKZ Open or Close

    DGKK-Rundbrief 04-21

    Liebe DGKK-Mitglieder,

    ich möchte Sie heute wieder auf interessante Stellenangebote auf dem Gebiet der Kristallzüchtung aufmerksam machen:

    - Das Fraunhofer IISB sucht aktuell Mitarbeiter*innen im Bereich Siliziumkarbid:

    Stelle 1)
    Für unsere Arbeitsgruppe  Siliziumkarbid suchen wir ab sofort eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in. Der Aufgabenbereich umfasst:

    • die Entwicklung und Durchführung von Prozessen zur epitaktischen Herstellung von Siliziumkarbid-Wafern für die Leistungselektronik und Quantentechnologie
    • die Verbesserung der strukturellen und elektrischen Eigenschaften der Epitaxieschichten (Punktdefekthaushalt, Ladungsträgerlebensdauer, ausgedehnte Defekte).
    • die Planung und Durchführung der Versuche
    • die Charakterisierung der strukturellen und elektrischen Materialeigenschaften
    • die Präsentation ihrer Ergebnisse in Form von Berichten und Vorträgen gegenüber Partnern und Kunden

     Weitere Infos unter https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/59616/Description/1

    Stelle 2)
    Für unsere Arbeitsgruppe Siliziumkarbid suchen wir ab sofort eine*n Mitarbeiter*in für wissenschaftliche Arbeiten zur Entwicklung von halbleiterbasierten Quantentechnologien und -materialien. Ihr Aufgabenbereich umfasst:

    • Forschungen zu den Halbleitermaterialien Siliziumkarbid und Diamant
    • die Entwicklung von Technologiemodulen zur Herstellung von Teststrukturen und Bauelementen für quantentechnologische Anwendungen (z.B. Quantensensoren und -computer)
    • die Entwicklung quantentechnologisch nutzbarer Punktdefekte („Farbzentren“)
    • die Untersuchung und Optimierung der Wechselwirkung von Bauelementtechnologien, Grundmaterialien und Farbzentren
    • den Einsatz und die Weiterentwicklung von Charakterisierungsverfahren

     Weitere Infos unter https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/59614/Description/1

    - Am IKZ in Berlin sind aktuell mehrere interessante Stellen zu besetzen, hierbei handelt sich um die Position einer NachwuchsgruppenleiterIn als auch PhD-Stellen und eine Techniker-Stelle auf dem Gebiet der Si-Züchtung. Alle weiterführenden Infos zu den Stellenangeboten erhalten Sie unter: https://www.ikz-berlin.de/karriere/stellenangebote

    - Auch in diesem Sommer wird es eine Sommerschule am IKZ geben, aufgrund der COVID-19 Pandemie findet diese online statt, weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.ikz-berlin.de/13-ikz-sommerschule

    Mit freundlichen Grüßen
    Christiane Frank-Rotsch
    DGKK-Schriftführerin