DGKK - News

  • 12.01.2021 - Konferenzen und Stellenangebote Open or Close

    DGKK-Rundbrief 02-21

    Lieber DGKK-Mitglieder,

    ich möchte Sie darüber informieren, dass sich aufgrund der CORONA-Pandemie die Organisatoren der Europäischen Kristallzüchtungskonferenz und Schule entschlossen haben, diese von 2021 in das Jahr 2022 zu verschieben.

    Die neuen Termine sind wie folgt:

    ESCG-3: 20.-23.07.2022

    ECCG-7: 25.-27.07.2022  

    Der Veranstaltungsort bleibt Paris, weitere Informationen erhalten die auf der Konferenzwebseite: https://www.escg3-eccg7-paris2021.insight-outside.fr/

    Die ICCGE-20 und die ISSCG-18 in Italien werden von 2022 in das Jahr 2023 verschoben, hier steht noch kein neuer Termin fest.

    Auch die Organisatoren der IWCGT-8 in Berlin planen eine Verschiebung des Workshops, um eine Präsenzveranstaltung zu ermöglichen, vorrausichtlich in den Juni 2022.

    Weiterhin möchte Sie auf aktuelle Stellenangebote hinweisen, die mir im Auftrag unserer Mitglieder zugesendet wurden:

      

    Mit freundlichen Grüßen
    Christiane Frank-Rotsch
    DGKK-Schriftführerin

     

     

  • 15.12.2020 - DKT 2021 und Stellenangebote Open or Close

    DGKK-Rundbrief 16-20

    Liebe DGKK-Mitglieder,

    in Ergänzung zum letzten Rundbrief möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie Informationen zu der in den Oktober verschobenen DKT2021 jetzt auch auf der Tagungswebseite erhalten können: https://dkt2021.ikz-berlin.de/

    Weiterhin möchte ich Sie noch auf mehrere interessante Stellenausschreibungen auf dem Gebiet der Kristallzüchtung am iKZ in Berlin hinweisen: https://www.ikz-berlin.de/karriere/stellenangebote

    Bitte beachten Sie dabei jeweils die unterschiedlichen Bewerbungsfristen.

    Mit freundlichen Grüßen und Wünschen für ein Frohes Fest, bleiben Sie gesund
    Christiane Frank-Rotsch
    DGKK-Schriftführerin

     

  • 11.12.2020 - DKT 2021 und Nachwuchspreis Open or Close

    DGKK-Rundbrief 15-20

    Liebe DGKK-Mitglieder,

    aufgrund der nach wie vor angespannten Pandemie-Situation haben sich die Veranstalter der DKT 2021 und der Vorstand entschlossen, unsere Jahrestagung zu verschieben. Unsere Gesellschaft lebt von den persönlichen Begegnungen und den Diskussionen, deshalb möchten wir nicht auf ein virtuelles Format ausweichen, sondern die DKT 2021 nun vom 6. bis 8. Oktober 2021 in Berlin als Präsenz-Konferenz durchführen – wenn es dann die Situation endlich wieder zulässt.

    Wir möchten Sie gleichzeitig informieren, dass die Organisatoren der DKT 2021 bezugnehmend auf das aktuelle BMBF-Strategiepapier das Thema „Technologiesouveränität" in den Fokus der Tagung stellen möchten. Dazu wird es eine eigene Session mit Vertretern aus Politik, Industrie und Forschung geben.

    Das Treffen der Jungen DGKK ist im Vorfeld zur DKT 2021 ebenfalls in Berlin am 5. Oktober 2021 und auch als Präsenzveranstaltung geplant.

    Bitte merken Sie sich die Termine für den Oktober vor!

     

    Weiterhin möchten wir Sie aufrufen, Vorschläge für den Nachwuchspreis der DGKK 2021 einzureichen. Der Vorstand bittet alle, sich entsprechende Gedanken zu machen, die Initiative zu ergreifen und die entsprechenden Unterlagen zu erstellen.

    Der Nachwuchspreis der DGKK:

    Der Kandidat/die Kandidatin muss nicht Mitglied der DGKK sein, aber seine Arbeiten im Rahmen einer DGKK-Veranstaltung oder einer anderen virtuellen Fachveranstaltung vorgestellt haben. War ein Vortrag auf einem der wegen der Pandemie abgesagten Arbeitskreise geplant, können ersatzweise die Folien des geplanten Vortrages eingereicht werden.

    Einzureichen sind ein Empfehlungsschreiben mit Angabe, bei welcher DGKK-Veranstaltung die Arbeiten vorgestellt worden sind/werden, ein kurzer CV und eine Publikationsliste.

    Vorschläge und die dazugehörigen Unterlagen sind an den Vorsitzenden der DGKK einzureichen (a.danilewsky@krist.uni-freiburg.de) der sie an die Preiskommission weiterleitet.

    Die neue Deadline ist der 1. August 2021.

    Die Ehrung des Preisträgers erfolgt auf der DKT2021 in Berlin.
    Der Nachwuchspreisträger darf zum Zeitpunkt der Verleihung nicht älter als 35 Jahre sein.

    Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern eine schöne Vorweihnachtszeit, frohe Weihnachten und für das Neue Jahr viel Erfolg und vor allem Gesundheit!

    Mit freundlichen Grüßen

    Der Vorstand

    Liebe DGKK-Mitglieder,

    aufgrund der nach wie vor angespannten Pandemie-Situation haben sich die Veranstalter der DKT 2021 und der Vorstand entschlossen, unsere Jahrestagung zu verschieben. Unsere Gesellschaft lebt von den persönlichen Begegnungen und den Diskussionen, deshalb möchten wir nicht auf ein virtuelles Format ausweichen, sondern die DKT 2021 nun vom 6. bis 8. Oktober 2021 in Berlin als Präsenz-Konferenz durchführen – wenn es dann die Situation endlich wieder zulässt.

    Wir möchten Sie gleichzeitig informieren, dass die Organisatoren der DKT 2021 bezugnehmend auf das aktuelle BMBF-Strategiepapier das Thema „Technologiesouveränität" in den Fokus der Tagung stellen möchten. Dazu wird es eine eigene Session mit Vertretern aus Politik, Industrie und Forschung geben.

    Das Treffen der Jungen DGKK ist im Vorfeld zur DKT 2021 ebenfalls in Berlin am 5. Oktober 2021 und ebenfalls als Präsenzveranstaltung geplant.

    Bitte merken Sie sich die Termine für den Oktober vor!

    Weiterhin möchten wir Sie aufrufen, Vorschläge für den Nachwuchspreis der DGKK 2021 einzureichen. Der Vorstand bittet alle, sich entsprechende Gedanken zu machen, die Initiative zu ergreifen und die entsprechenden Unterlagen zu erstellen.

    Der Nachwuchspreis der DGKK:

    Der Kandidat/die Kandidatin muss nicht Mitglied der DGKK sein, aber seine Arbeiten im Rahmen einer DGKK-Veranstaltung oder einer anderen virtuellen Fachveranstaltung vorgestellt haben. War ein Vortrag auf einem der wegen der Pandemie abgesagten Arbeitskreise geplant, können ersatzweise die Folien des geplanten Vortrages eingereicht werden.

    Einzureichen sind ein Empfehlungsschreiben mit Angabe, bei welcher DGKK-Veranstaltung die Arbeiten vorgestellt worden sind/werden, ein kurzer CV und eine Publikationsliste.

    Vorschläge und die dazugehörigen Unterlagen sind an den Vorsitzenden der DGKK einzureichen (a.danilewsky@krist.uni-freiburg.de) der sie an die Preiskommission weiterleitet.

    Die neue Deadline ist der 1. August 2021.

    Die Ehrung des Preisträgers erfolgt auf der DKT2021 in Berlin.
    Der Nachwuchspreisträger darf zum Zeitpunkt der Verleihung nicht älter als 35 Jahre sein.

    Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern eine schöne Vorweihnachtszeit, frohe Weihnachten und für das Neue Jahr viel Erfolg und vor allem Gesundheit!

    Mit freundlichen Grüßen

    Der Vorstand

     

Stellenanzeigen