Mit dem DGKK-Preis für Nachwuchswissenschaftler (Satzung) würdigt die DGKK herausragende wissenschaftliche Leistungen von Nachwuchswissenschaftlern, die auf dem Gebiet der Kristallzüchtung und des Kristallwachstums entstanden sind.

Der mit 2500 € dotierte DGKK-Preis für Nachwuchswissenschaftler richtet sich an Nachwuchswissenschaftler (Höchstalter für die Teilnahme: 35 Jahre), die ihre Ergebnisse bereits während eines DGKK-Arbeitskreistreffens oder der Jahrestagung der DGKK präsentiert haben und die dem DGKK-Vorstand von ihrem Betreuer oder von DGKK-Mitgliedern mit einem Empfehlungsschreiben samt Wertung der Leistung Publikationen vorgeschlagen werden.


Vorschläge für den DGKK-Nachwuchspreis 2021 können ab sofort beim Vorsitzenden der DGKK This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. eingereicht werden.